Oxford: Der Italiener

in Arbeit


 

Share

2 thoughts on “Oxford: Der Italiener”

  1. Nun, ich war gerade in Italien und habe mich auf die Spuren von Noemi Magri, Ernesto Grillo und Richard Paul Roe gemacht. Ich war in Mantua, Verona, Sabionetta, am Brentakanal und in Venedig. Wer ernsthaft behauptet, der Autor des Shakespeare Kanons kennt Italien nur vom Hörensagen, dem garantiere ich Streit!

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *